Loading color scheme

8 Tage Wanderreise: Western Highlands

Die Wanderreise beinhaltet Etappen entlang des West Highland Way, Bergwanderungen mit Gipfelbesteigungen, Wanderungen durch einige der schönsten Täler Schottlands, Wanderungen über ein Hochmoor, und die Möglichkeit der Besteigung des höchsten Berges Großbritanniens.

Eine erlebnisreiche Tagesreise zum Abschluß der Reise führt Sie durch Schottland, entlang des Great Glen, nach Fort Augustus, vorbei am Loch Ness, zur Hauptstadt der Highlands Inverness, durch das Grampian-Bergmassiv bis nach Edinburgh. Wir stellen Ihnen die schottische Hauptstadt vor.

Die Wandererlebnisreise führt Sie durch die wilden westlichen Highlands und begeistert durch viele Höhepunkte:
• Eisenbahnfahrt - Loch Ness -  Whiskybrennerei -  Steinkreise - Edinburgh
• maximale Gruppengröße 30 Personen, keine Wandererfahrung nötig
• stets die Wahl kürzere oder lange Wanderung / zwei Wanderleiter
• deutschsprachige sichere qualifizierte Wander- und Reiseleitung
• individuelle Begrüßung am Flughafen
• drei geruhsame Hotelwechsel
• erstklassiges Preis-Leistungverhältnis
• einfache Verlängerungspakete - sollten Sie Lust haben, vor oder nach der eigentlichen Reise etwas mehr Zeit in Edinburgh oder Glasgow oder in Schottland selber zu verbringen, teilen Sie uns einfach Ihre Vorstellungen mit, wir passen die Reise gerne entsprechend an.

Bei allen anstrengenden oder komplizierten Wanderabschnitten bietet der Wanderleiter Alternativen, um niemanden zu überfordern. Teilnehmer können übrigens gerne einen Tag ganz mit der Wanderung aussetzen, um sich zu entspannen.


Kurzbeschreibung des Reiseverlaufes:

1.Tag: Glasgow Ankunft und Transfer Crianlarich

Anreise nach Glasgow International Airport bis 17:00 Uhr. Individuelle Begrüßung vom Reiseleiter. Transfer zum Hotel in der Umgebung von Crianlarich. Kennenlernrunde und Abendessen.

2. Tag: West Highland Way - 1.Etappe

Wanderung West Highland Way. Landschaftlich sehr reizvolle und abwechslungsreiche Wanderung durch Wälder und Gebiete mit weitem Ausblick entlang eines Abschnittes des West Highland Way auf den Spuren der schottischen Clans. Nur wenige kurze An-und Abstiege, ideal als erster Wandertag. Dauer ca. 6 Stunden (21 km) oder 3 Stunden (12 km).

3. Tag: West Highland Way - 2.Etappe

Wanderung. Heute können Sie zwischen zwei Alternativrouten wählen. Meist wird an diesem Tag die sehr reizvolle, ebene bis leicht hügelige und weniger anstrengende Wanderung entlang einer ehemaligen Militärstraße des 17. Jahrhunderts gewählt. Dauer ca. 4-5 Stunden (15 km). Die Alternativstrecke enthält teils steile An-und Abstiege und führt Sie über drei Gipfel mit atemberaubenden Panorama. Dauer ca. 8 Stunden (16 km).

4. Tag: West Highalnd Way - 3.Etappe

Wir beginnen das erlebnisreiche Tagesprogramm mit einer wildromantischen Fahrt mit der West Highland Railway Line von Bridge of Orchy zum Rannoch Moor. Wanderung durch das Rannoch Moor nach zum berühmten Pass of Glencoe. Es ist eines der letzten großen Gebiete unberührter Natur in Europa und ein Paradies für eine vielfältige Fauna und Flora. Die Wanderung führt entlang malerischer Lochs mit weißen Sandstränden, weitab von jeder Straße. Wenn es irgendwo noch Fabelwesen oder Einhörner gibt, dann hier: Dauer ca. 6-7 Stunden (22 km). Fahrt nach Fort William. Genießen Sie es, in ein Pub zu gehen oder einem schottischen Abend beizuwohnen.

5. Tag: Ben Nevis

Wanderung Ben Nevis. Aufstieg auf den höchsten Berg Großbritanniens, Ben Nevis (1343 m). Dauer ca. 7 Stunden (17 km). Schon während des Aufstieges, aber vor allem vom Gipfel werden Sie mit einem beeindruckenden Panoramaausblick belohnt. Bei guter Wetterlage können das gesamte schottische Hochland und viele der Hebrideninseln überblickt werden. Alternativwanderung durch das Tal Glen Nevis mit wunderschönen Wasserfällen. Dauer der Wanderung je nach Wunsch.

6. Tag: West Highland Way - 4.Etappe

Abschlusswanderung. Die Wanderstrecke führt Sie entlang des letzten Anschnittes des West Highland Way durch wunderschöne Hochlandtäler (Dauer ca. 6 Stunden, 21 km) oder zur Alternativwanderung des Vortages in das idyllische Glen Nevis. Alternativ auch 3 Stunden (12km).

7. Tag: Fort William - Edinburgh

Entdeckungsreise mit dem Bus nach Edinburgh. Nach den vielen Wanderungen steht heute eine längere Fahrt auf dem Programm: Sie reisen entlang des Great Glen und des Caledonian Canal zum Loch Ness. Anschließend kurze Stadtbesichtigung von Inverness, der Hauptstadt des Hochlandes. Sie können eine Wollweberei besuchen, und genießen eine Führung durch eine Whiskybrennerei mit anschließender Verkostung des schottischen “Lebenselixiers”. Nach dem Besuch des Culloden-Schlachtfeldes und einer der besterhaltenen prähistorischen Steinkreise Schottlands erreichen Sie Edinburgh. Es findet eine Stadtbesichtigung mit dem Reisebus statt. Fakultativ können Sie abends einen traditionellen schottischen Abend, eine “Ghosttour” oder eine Pubtour unternehmen.

8. Tag: Abreise

Je nach Abflugzeit noch individuelles Programm in Edinburgh. Transfer zum Flughafen. Abflug.

Änderungen vorbehalten.

4 garantierte TERMINE 2022 (immer Samstag bis Samstag)

21. Mai
02. Juli
30. Juli
13. August

Im Preis enthalten:

Wanderreise incl. aller Besichtigungen, Führungen, Eintritte, Bahnfahrten, und Transfers gemäß Programm. Erfahrener deutschsprechender Wander- und Reiseleiter, 7 Übernachtungen in guten kleinen Hotels mit Zimmern mit Bad oder Dusche, WC und schottischem Frühstück. 5 Abendessen und 5 Lunchpakete für die Wanderungen. Flughafentransfers, Gepäcktransport, Begrüßungsgetränk.


Preis /Person

im Doppelzimmer : 1.398,00 € (Einzelzimmerzuschlag EUR 420,-) (Preis ohne Flug/Anreise)
- Kinderermäßigung im Zusatzbett bis 12 Jahre: 50%

Ankunft Tag 1

an Glasgow Airport, jederzeit, individuelle Begrüßung, Sammeltransfer 17:30 Uhr
an Edinburgh Airport (50,-€ Transferkosten), bis 15:00 Uhr

Abflug Tag 8

ab Edinburgh Airport: jederzeit, individuelle Flughafentransfers
ab Glasgow Airport (50,-€ Transferkosten): ab 11:30 Uhr

o.g Tour ist nur ein Beispiel aus unserem Programm "Geführte Wanderreisen". Bei Interesse informieren wir Sie gerne über andere Touren und Möglichkeiten.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.